Residenz und Wohnsitz mit Vorteilen

Andorra ist über die letzten Jahrzehnte nicht nur zu einem beliebten Reiseziel geworden, sondern entwickelt sich nun auch immer mehr zu einem Einwanderungsland. Und das ist kein Wunder, denn ein Wohnsitz in Andorra bietet Ihnen einige Vorteile. Hier finden Sie die wichtigsten Punkte im Überblick:

• Hohe Lebensqualität
• Eine der höchsten Lebenserwartungen weltweit
• Sicherheit
• Natur und saubere Luft
• Unzählige Freizeitaktivitäten
• Niedrige Steuern
• Ein gutes Gesundheitswesen
• Internationale und mehrsprachige Bildungseinrichtungen
• Strategische Lage zwischen Frankreich und Spanien

Erste Schritte zum Wohnsitz in Andorra

Welche Papiere brauchen Sie, um einen Wohnsitz in Andorra anzumelden? Muss eine Investition getätigt werden und welche Steuervorteile hat ein eventueller Umzug nach Andorra? Diese und andere Fragen tauchen natürlich auf, wenn man seinen Wohnsitz verlegen möchte. Andorras neue Gesetzordnung sieht verschiedene Arten der Residenz vor. Hier finden Sie die verschiedenen Typen der Residenz in Andorra :

1. Aktive Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis für Firmengründer (Aktionäre / Gesellschafter)

2. Passive Residenz mit Wohnsitz und Aufenthaltsgenehmigungen ohne Erwerbstätigkeit

Informationen zur Auslegung eines steuerlichen Wohnsitzes in Andorra