Andorra Solutions und deren Partner bieten Beratung bei Buchführung und Wirtschaftsprüfung in Andorra an. Man ist in Andorra gesetzlich dazu verpflichtet den Steuerrichtlinien zu folgen, die sehr stark an den spanischen Rechnungslegungsvorschriften angelehnt sind. Man profitiert von einer niedrigen Besteuerung muss allerdings den regionalen Richtlinien und Rechnungslegungsvorschriften folgen.

Die folgenden Dienstleistungen werden von unserem Steuerbüro in Andorra auf Anfrage angeboten:

Steuererklärung / Steueranmeldung
• Erstellung der Steuererklärung/ -anmeldung (Unternehmensbesteuerung, Einkommenssteuer, Mehrwertsteuer etc.)
• Steuer Zahlungsplan
• Steuerabrechnung und Vorlage bei der zuständigen Behörde

Buchhaltung
• Buchführung, Geschäftsbuch
• Prüfung und Verbuchung der eingereichten Dokumente
• Aufnahme der einzelnen Belegposten in die Buchhaltung
• Verwaltung des Geschäftsbuch und Abgleich der Bilanzen
• Abgleich mit Bankunterlagen
• Verwaltung und Pflege der Buchhaltung
• Jahresabschluss, Zusammensetzung und Feststellung
• Hinterlegung der Buchhaltungsunterlagen beim Handelsregister

Steuermanagement
• Vorbereiten der Steueranmeldung (ISOC, IGI, IAE und IRNR)
• Zahlungen und jährliche Berechnung
• Vorlage bei der zuständigen Behörde / Finanzamt

Die oben genannten Dienstleistungen werden ab der Firmengründung oder Einrichtung des Wohnsitzes von Andorra Solutions angeboten. Fragen Sie zusätzlich nach unserem monatlichen Service-Paket.