Project description


Andorra für Vermögende Privatpersonen

Andorra ist für die meisten Großverdiener sicherlich nicht die erste Wahl, wenn es darum geht sich dort niederzulassen. Abgesehen davon, dass es Europas am besten behüteter Geheimtipp ist, gibt es dafür allerdings keinen Grund. Erst in den letzten Jahren wurde dem Land mehr Aufmerksamkeit geschenkt und sogar Büros für Familien fangen an Andorra als ideale Alternative für diejenigen zu empfehlen, die sichere und saubere Berglandschaften mit mediterranem Lebensgefühl verbinden wollen.

Leben in Andorra ist ganz anders als in Orten, wie Monaco oder Dubai. Das Land ist ruhig und der Trubel der Großstädte, wie Barcelona, ist mehr als zwei Stunden entfernt. Dennoch ist Andorra nicht zu unterschätzen. „Berge mit Stil” wird Sie mit mehreren Superlativen, wie Europas höchstgelegenem Golfplatz, einer Europas größter Wellnesstempel und dem größten Skigebiet in den Pyrenäen überraschen. Die hohe Lebensqualität macht es außerdem zu einem wundervollen Ort für Einheimische und Besucher. Wer würde nicht gerne die Vorzüge eines Landes mit einer fast nicht existenten Kriminalitätsrate, einer soliden Wirtschaft und ausgezeichneten Gesundheitseinrichtungen genießen?

Erschwingliche und doch luxuriöse Immobilien sind ein weiteres Plus. Andorra bietet Personen mit hohem Eigenkapital eine Vielfalt an komfortablen Wohnungen, Chalets und Häusern. Ein hoher Lebensstandard, politische Stabilität, angenehmes Klima und eine der höchsten Lebenserwartungen weltweit, sprechen für sich. Kein Wunder, dass viele berühmte Fußballspieler oder Formel Eins-Fahrer wegen dieser Gründe ins Fürstentum umgesiedelt sind.

Lösungen

Wir bieten maßgeschneiderte Wohnsitz-Programme für unsere Kunden mit ganz besonderen Bedürfnissen. Unser Family Office / Familienbüro und unsere Steuerberater werden Ihre persönliche Situation in ihrem aktuellen Heimatland analysieren und den besten Weg für die Planung Ihrer Umsiedlung nach Andorra finden. In der Regal sind der passive Wohnsitz durch Investitionen, aber auch andere Wohnsitz-Optionen je nach Ihrem aktuellen Lebensstil eine gute Lösung. Wenn Sie noch beruflich tätig sind, gibt es weitere Möglichkeiten, die Sie für Ihren Aufenthalt in Erwägung ziehen können.

Immobilienplanung ist ein wichtiger Teil Ihres neuen Lebens in Andorra. Zu unserer Gruppe gehört eine Immobilienagentur, die Sie gerne bei Ihrer Suche nach einer passenden Immobilie unterstützt.

Die Umsiedlung nach Andorra ist unser Spezialgebiet und abgesehen von Einwanderungsangelegenheiten kümmern wir uns um all Ihre Bedürfnisse um Ihren Umzug so reibungslos wie möglich zu machen. Wir arbeiten zusammen mit lokalen Behörden, Banken, Versicherungen und der örtlichen Gemeinde, sodass Sie ordnungsgemäß in Andorra registriert sind und in Ihr neues Zuhause umziehen können.

Ihr Projekt in Andorra

Möchten Sie Ihr Vermögen schützen und gleichzeitig in einem Land leben, das Ihnen optimale Besteuerung und Lebensstandards bietet?

Januar 22, 2018 Profil für die passive Residenz https://www.andorra-solutions.com/de/passive-residenz-andorra/ Appreciate

Vorteile von Andorra für vermögende Privatpersonen

  • Kaum existente Kriminalitätsrate
  • Exzellente Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser
  • 5-10% Einkommenssteuer auf qualifiziertes Einkommen / Kapitalerträge
  • Keine Erbschaftssteuer oder Vermögenssteuer in Andorra
  • Qualifizierte Kapitalgewinne von börsennotierten Unternehmen sind steuerfrei
  • Günstige Gesetzgebung für Immobilieninvestitionen

Voraussetzungen für den Steuerwohnsitz in Andorra

– Aufenthalt von mindestens 183 Tagen im Jahr in Andorra
– Ehepartner und minderjährige Kinder leben mit Ihnen in Andorra
– Sie verfolgen wirtschaftliche Interessen in Andorra
– Durchgehend ausreichend hohes Gehalt um den Lebensunterhalt zu bestreiten
– Einwandfreier Strafregisterauszug / polizeiliches Führungszeugnis des Geburtslandes / des aktuellen Wohnsitzes
– Bestehen der Prüfungsprozesse bei den lokalen Banken (Steuererklärungen, Herkunft finanzieller Mittel etc.)
– Begründen Sie Ihren Aufenthalt durch Investitionen oder Firmengründung

Anforderungen für passive Residenten durch Investitionen

– Aufenthalt von mindestens 90 Tagen im Jahr in Andorra
– Unverzinsliche Kaution von 50.000 EUR bei der andorranischen Regierung
– Investition von 350.000 EUR (zuzüglich der 50.000 EUR Kaution) in andorranische Vermögenswerte
– Beweis ausreichender Rücklagen um den Lebensunterhalt von Ihnen und Ihrer Familie zu bestreiten
– Ausreichende Kranken- und Unfallversicherung
– Einwandfreier Strafregisterauszug / polizeiliches Führungszeugnis des Geburtslandes / des aktuellen Wohnsitzes

 

Kontaktieren Sie unser Team heute für Ihre persönliche Lösung