Internationales Unternehmen in Andorra

Projektbeschreibung

Ihr internationales Unternehmen mit Geschäftssitz in Andorra einzurichten, hat viele Vorteile, aber Sie müssen auch nach den Regeln spielen. Andorra erlaubt keine Offshore-Gesellschaften ohne ordnungsgemäße Substanz im Land. Das bedeutet, dass Sie eine andorranische Firma mit 100% iger Beteiligung besitzen können, aber die lokalen / OECD-Anforderungen erfüllen müssen, wie zum Beispiel ein ansässiges Büro und einen Personalverantwortlichen vor Ort (Geschäftsführer ODER Mitarbeiter mit ausreichender Entscheidungsbefugnis ODER Gesellschafter).

Lösungen

Angesichts dieser geforderten Substanz im Land empfehlen wir, einen Geschäftsführer ansässig zu haben. Das Einwanderungsgesetz in Andorra bietet eine spezifische Kategorie für internationale Manager und Geschäftsführer durch den aktiven Aufenthalt von Geschäftsleitern und Unternehmern. Diese Kategorie des Aufenthalts wird in der Regel von internationalen Geschäftsführern mit Beteiligungen im Unternehmen gewählt.

Der Aufbau des Unternehmens erfordert maximale Transparenz in Bezug auf die Dokumentation des Vorhabens, die involvierten Gesellschafter und der Ursprung zukünftiger Geschäftsvorfälle. Die Einhaltung der Geldwäschebestimmungen hat für die lokalen Banken oberste Priorität. Deshalb kann der Prozess zeitaufwendig sein, wenn Sie sich dazu entscheiden Ihr Unternehmen in Andorra als Gebietsfremder einzurichten.

Unsere Firma ist auf all diese Prozesse spezialisiert und wir begleiten Sie während der Errichtung Ihres Unternehmens in Andorra. Der gesamte Prozess kann bis zu drei Monaten dauern. Das ist abhängig von Ihren Geschäftsaktivitäten und deren Hintergrund, da einige mehre Zustimmungen und/oder spezielle Genehmigungen durch die lokalen Regierungsbehörden erfordern.

Anforderungen für die Einrichtung eines Unternehmens + aktiver Wohnsitz

  • Präsentieren Sie einen Geschäftsplan und eine Prognose des geschätzten Umsatzes
  • Legen Sie Strafregisterauszüge / polizeiliche Führungszeugnisse aus dem Geburtsland / dem aktuellen Wohnsitz für alle vor gesellschafter mit mehr als 10% ige Beteiligung
  • 3.000 EUR Kapital für SL / 60.000 EUR für SA
  • Bestehen der Prüfungsprozesse bei den lokalen Banken (Steuererklärungen, Herkunft finanzieller Mittel etc.)
  • Mindestens zwei Besuche während des Gründungsprozesses (Notar, Bank)
  • Aufenthalt von mindestens 183 Tagen im Jahr in Andorra
  • Mindestens 21% ige Beteiligung an Firmenanteilen
  • Aktive Tätigkeit in der Direktion / Geschäftsführung des Unternehmens
  • Sozialversicherungsbeiträge von mindestens 450 EUR im Monat
  • Durchgehend ausreichend hohes Gehalt um den Lebensunterhalt zu bestreiten
  • Einwandfreier Strafregisterauszug / polizeiliches Führungszeugnis des Geburtslandes / des aktuellen Wohnsitzes
21-e1515430454426

Möchten Sie uns gerne kontaktieren?

Ähnliche Projekte

Vermögende Privatpersonen in Andorra

Möchten Sie Ihr Vermögen schützen und gleichzeitig in einem Land leben, das Ihnen optimale Besteuerung und Lebensstandards bietet?

Trader und Vermögensverwalter

Arbeiten Sie als Trader von zu Hause aus oder leben und reisen Sie zwischen verschiedenen Standorten? Verwalten Sie Ihr eigenes Vermögen und investieren Sie in Aktien, Kryptowährungen oder andere Finanzprodukte?