Project description


Andorra für Trader und persönliche Vermögensverwaltung

Handeln Sie mit Aktien, Rohstoffen, Forex oder Kryptowährungen? Womit auch immer Sie handeln, Sie sind lediglich an Ihren eigenen Bildschirm gebunden und können von zu Hause oder von mehreren Standorten aus arbeiten, da Sie die Freiheit haben Ihren Arbeitsort selbst zu bestimmen. Wenn die Erschließung neuer Märkte für Sie wichtiger ist als der eigentliche Standort, warum ziehen Sie dann nicht Andorra als Basis für Ihre Tätigkeiten in Betracht?

Trotz der abgelegenen Lage, hat Andorra viel zu bieten, gerade dann, wenn Ihnen das Autofahren nichts ausmacht. Das Land ist ruhig und das hektische Leben in Städten wie Toulouse und Barcelona ist mehr als 2 Stunden entfernt.

Das Land besticht durch seinen Lebensstil, die Besteuerung, aber auch mit einigen praktischen Umständen. Hier finden Sie nämlich einige der schnellsten Internetverbindungen der Welt, welche ideale Voraussetzungen für Ihre Handelsaktivitäten bieten. Angesichts des lokalen Strompreises sparen Sie auch beim Betrieb von IT-Strukturen mit intensivem Stromverbrauch.

Lösungen

Es gibt kein typisches Profil für Trader und persönliche Vermögensverwalter. Wir passen uns jedem Szenario mit maßgeschneiderten Residenzprogrammen an. Vielleicht erwägen Sie die Gründung einer Vermögensverwaltungsgesellschaft, um Ihr eigenes Vermögen zu verwalten und als Direktor im Namen der Gesellschaft zu agieren. Abhängig von Ihren persönlichen Umständen und Präferenzen ist dies jedoch möglicherweise nicht die beste Option.

Unsere Steuerberater in Andorra analysieren Ihre persönliche Situation und notwendige Handels- oder Investitionsentscheidungen für Ihre Tätigkeit. Beachten Sie dabei, dass der Handel oder die Verwaltung von Kapital, welches das Ihrer Kunden und nicht Ihr eigenes ist, in Andorra sehr streng geregelt wird. Diese Tätigkeit erfordert eine Handelslizenz und die ausdrückliche Genehmigung der andorranischen Finanzaufsichtsbehörde. Wenn Sie also ein professioneller Händler sind, der Vermögenswerte Dritter verwaltet, empfehlen wir Ihnen dringend, uns erst einmal für eine Konformitätsprüfung zu kontaktieren.

Die Besteuerung von Kapitalgewinnen aus börsennotierten Aktien wird in Andorra durch besondere Ausnahmeregelungen begünstigt: Wir können für Sie analysieren, welche Anlagen mit welchen Steuern behaftet sind und ob Ihre Kapitalerträge, in welcher Form auch immer, davon profitieren können.

Betrachten Sie das Bankwesen in Andorra und die damit verbundene Gesetzeskonformität als einen wichtigen Schritt bei der Niederlassung im Fürstentum. Die Anti-Geldwäsche-Richtlinien sind sehr streng und für Ihr Projekt ist ein Höchstmaß an Transparenz erforderlich. Sobald Sie sich in Andorra niedergelassen haben, gibt es auch alternative Banklösungen, wenn Sie zum Beispiel spezialisierte Handelskonten in anderen Ländern bevorzugen.

Ihr Projekt in Andorra

Arbeiten Sie als Trader von zu Hause aus oder leben und reisen Sie zwischen verschiedenen Standorten? Verwalten Sie Ihr eigenes Vermögen und investieren Sie in Aktien, Kryptowährungen oder andere Finanzprodukte?

April 7, 2020 Profil für die aktive Residenz https://www.andorra-solutions.com/de/wohnsitz-andorra-relocation/ Appreciate

Vorteile für Trader und persönliche Vermögensverwaltung in Andorra

  • Schnelle Glasfaser-Internetverbindung mit 100 % Abdeckung
  • Die Stromkosten gehören zu den niedrigsten in Europa
  • 5-10% Einkommenssteuer auf qualifiziertes Einkommen / Kapitalerträge
  • Qualifizierte Kapitalerträge aus börsennotierten Unternehmen sind steuerfrei

Voraussetzungen für den steuerlichen Wohnsitz in Andorra

– Sie verbringen mindestens 183 Tage pro Jahr in Andorra
– Ihr Ehepartner und Ihre minderjährigen Kinder müssen mit Ihnen in Andorra leben
– Sie haben Ihre wirtschaftlichen Interessen in Andorra
– Ein ausreichend hohes Gehalt zur Deckung Ihrer Lebenshaltungskosten
– Ein tadelloses Strafregister/Polizeiliches Führungszeugnis aus Ihrem Geburtsland oder Ihrem derzeitigen Wohnsitz
– Bestehen des Zertifizierungsprozesses der lokalen Banken (Steuererklärungen, Herkunft der Gelder etc.)
– Begründen Sie Ihren Wohnsitz entweder durch eine Investition oder eine Firmengründung

Anforderungen für passive Residenten durch Investitionen

  • – Sie verbringen mindestens 90 Tage pro Jahr in Andorra
    – Anlegen einer unverzinslichen Einlage / Anleihe von 50.000 EUR bei der andorranischen Regierung
    – Tätigen Sie eine Investition von 350.000 EUR (plus die 50.000 EUR Kaution) in andorranische Vermögenswerte
    – Nachweis ausreichender finanzieller Mittel zur Deckung des Lebensunterhalts für Sie / Ihre Familie
    – Sie müssen ausreichend kranken- und unfallversichert sein
    – Ein tadelloses Strafregister aus Ihrem Geburtsland / aktuellem Wohnsitz

Für die Unternehmensgründung:

  • Präsentieren Sie einen Geschäftsplan und eine Prognose des geschätzten Umsatzes
  • Legen Sie Strafregisterauszüge / polizeiliche Führungszeugnisse aus dem Geburtsland / dem aktuellen Wohnsitz für alle vor gesellschafter mit mehr als 10% ige Beteiligung
  • 3.000 EUR Kapital für SL / 60.000 EUR für SA
  • Bestehen der Prüfungsprozesse bei den lokalen Banken (Steuererklärungen, Herkunft finanzieller Mittel etc.)
  • Mindestens zwei Besuche während des Gründungsprozesses (Notar, Bank)

Für den aktiven Wohnsitz durch Firmengründung:

  • Aufenthalt von mindestens 183 Tagen im Jahr in Andorra
  • Mindestens 21% ige Beteiligung an Firmenanteilen
  • Aktive Tätigkeit in der Direktion / Geschäftsführung des Unternehmens
  • Sozialversicherungsbeiträge von mindestens 450 EUR im Monat
  • Durchgehend ausreichend hohes Gehalt um den Lebensunterhalt zu bestreiten
  • Einwandfreier Strafregisterauszug / polizeiliches Führungszeugnis des Geburtslandes / des aktuellen Wohnsitzes

Kontaktieren Sie heute unser Team für Ihre persönliche Lösung